Sagen Sie nie mehr Matratze!

Der Schlaf aus dem die Träume sind

Ein ganzes Drittel unseres Lebens verbringen wir im Schlaf. Grund genug ein Schlafsystem zu wählen, das unseren Bedürfnissen am besten gerecht wird. Zwei Faktoren sind dabei entscheidend: Das Klima eines Bettsystems und die so genannte Ergonomie.

Das Klima als Wärme- und Feuchtigkeitshaushalt, lassen sich über das Material und die Kontakttextilien steuern. Hochwertige Schlaftextilien setzen vermehrt auf Seide- und Kapokfasern, die sich sehr gut mit Baumwolle, Schurwolle und synthetischen Fasern kombinieren lassen. Jeder Körper hat seine eigene Ergonomie. Deshalb muss eine Schlafunterlage exponierte Körperpartien wie Schulter oder Hüfte so entlasten. dass kein Druck ausgeübt wird. Gleichgültig, welche Schlafposition wir einnehme, immer muss unser ganzer Körper in seiner natürlichen Form stabiliesiert und der ganze Druck gleichmässig auf die ganze Aufliegefläche verteilt werden. Optimieren wir die Schlafqualität, optimieren wir auch die Lebensqualität !  Die Logik lehrt uns, dass nur zwei Elemente eine gleichmäßige Druckverteilung ermöglichen: Wasser und Luft.

Luftschlafsysteme benötigen im Gegensatz zu Wasserbetten keine Heizung und sind in der Handhabung wesentlich angenehmer. Zudem leitet Luft keine Bewegungsenergie weiter und lässt den Partner deshalb auch nicht bei jeder Bewegung beben.

AIRLUX ist das einzige Luftschlafsystem mit integriertem Druckausgleich ohne Motor und Strom

Das richtige Bett zu finden, ist alles andere als einfach. Fehlinvestitionen sind teuer. Unser Körper signaliesiert meistens erst nach ein paar Wochen, ob wir richtig gewählt haben oder nicht. Verlangen Sie bein Kauf deshalb in jedem Fall eine Erfolgsgarantie. Entweder gewinnen Sie Lebensqualität - oder Sie erhalten Ihr Geld zurück.

 

www.airlux.ch